Firma

Willkommen bei der Anton Franz Mörtel KG, der größten und ältesten Kreidefabrik Deutschlands.

Seit mehr als 140 Jahren steht unser Name für besondere Qualität und höchste Ansprüche in den Bereichen der Mal- und Schulkreide, sowie diverser Signierprodukten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine große Auswahl unserer Produkte und deren Eigenschaften.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Im März 1870 gründete Herr Anton Franz Mörtel die Kreidefabrik, die sich noch heute im alleinigen Familienbesitz befindet. Die Schutzmarke DREI STERNE wurde bereits am 28.02.1898 beim kaiserlichen Patentamt in Berlin eingetragen.

Nach dem Tod des Gründers erwarb sein Sohn Matthäus die Anwesen in Nürnberg und baute die Firma weiter aus. In den 20iger Jahren erfolgte eine enorme Qualitätsverbesserung durch die Erfindung der steinfreien und staubgebundenen Schulkreide. Nach Zerstörung des Anwesens in Nürnberg am Ende des 2. Weltkrieges konnte die Firma durch Rosa Mörtel in Schwabach neu aufgebaut werden.

In den 60iger beginnt die Bedeutung der industriellen Signierkreide stark zu wachsen und die Firma konnte ihr Angebot um viele neue Qualitätsprodukte erweitern. 1982 vererbt Rosa Mörtel an ihren Sohn Rudolf und die Enkel Manfred und Peter eine Firma, die in der Schreibwarenbranche einen sehr guten Ruf genießt. Heute wird die Firma von Manfred und Peter Mörtel in der 5. Generation als KG geführt. 140 Jahre Tradition garantieren deutsche Qualität und Zuverlässigkeit.

Produktsuche